March 4, 2024

In vielen Fällen wurden wir von Gitarristen gefragt, warum sie scheinbar auf ihrem Leistungsniveau beim Gitarrenspiel feststecken. Sie möchten innovativer klimpern, Akkorde schneller spielen oder verschiedene Spielstile erlernen.

Hier sind einige Richtlinien, die Gitarristen helfen sollen, schneller Fortschritte zu machen und aus der Stagnationssituation herauszukommen.

1.    Trainiere dich selbst – Höre niemals auf zu lernen, wenn du ein großartiger Gitarrist werden willst. Im Gitarrenunterricht für Anfänger werden Ihnen nur die Grundlagen vermittelt, und es gibt noch viel zu lernen, wenn Sie als Profi glänzen wollen. Stellen Sie sicher, dass Sie an einem Musikprogramm teilnehmen, das Ihnen die anspruchsvolleren Techniken und die neuesten Stile des Gitarrenspiels vermittelt.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, selbst zu lernen. Dies wäre wirtschaftlicher, aber Sie wissen möglicherweise nicht, wo Sie Materialien zum Üben bekommen und welche Methoden Sie studieren sollen. Ein qualifizierter Musikmentor, der Erfahrung im professionellen Auftritt hat und sich seit einigen Jahren mit der Musikszene auskennt, wäre die perfekte Lösung. Sie können Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen und diese in kürzester Zeit zu erreichen.

2.    Seien Sie ein besserer Musiker. Um Gitarrist zu werden, müssen Sie nicht nur Ihre Gitarrenspielfähigkeiten, sondern auch andere musikalische Talente weiterentwickeln. Um ein großartiger Gitarrist zu sein, geht es nicht nur um Gitarrenskalen oder Akkordtechniken, sondern auch darum, Ihr Gehör zu trainieren, um die Noten besser zu hören und die Tonhöhe perfekt und klar zu erkennen. Denken Sie über Improvisation, Musiktheorien, Songwriting und die Besonderheiten des Konzerts und öffentlicher Auftritte nach. Stärken Sie Ihre Stärken, aber vergessen Sie nicht, an Ihren Schwächen zu arbeiten.

3.    Planen Sie, mit den Gitarristen zu spielen – Ergreifen Sie jede sich bietende Gelegenheit, zu spielen und von den Gitarristen zu lernen, die erfahrener und besser sind als Sie. Suchen Sie aktiv nach ihnen, studieren Sie ihre Methoden und jammen Sie häufig mit ihnen. Besprechen Sie Trends, Musik und die neuesten Gitarrenmodelle. Fragen Sie nach ihren Geheimnissen und Ratschlägen für ihren Erfolg. Egal wie gut Sie werden, Sie werden immer neue Dinge lernen, indem Sie sich mit anderen Gitarrenliebhabern austauschen.

4.    Nehmen Sie sich die Zeit, das von Ihnen gewählte Genre auszuwählen. Obwohl es bewundernswert ist, alle Arten von Musik zu spielen, ist es durchaus profitabel und auch als Gitarrist eines bestimmten Genres bekannt. Wählen Sie zwischen Klassik, Jazz, Pop, Rock und anderen populäreren Genres. Sie müssen entscheiden, worauf Sie sich konzentrieren möchten, um wirklich als Gitarren-Superstar bekannt zu werden. Lassen Sie sich von Ihren Fähigkeiten und Interessen bei der Entscheidung leiten, auf welche Art von Musik Sie den Schwerpunkt legen möchten. Treffen Sie die Entscheidung erst, nachdem Sie alle Musikgenres ausprobiert haben, die Sie spielen können. Dies soll Ihnen dabei helfen, sich auf die Verfeinerung der Stile und Techniken zu konzentrieren, die Sie im Gitarrenunterricht in Singapur lernen.

5.    Üben und noch mehr üben! Es gibt keine Abkürzung zum Ruhm. Alles beginnt mit kleinen Erfolgen. Seien Sie fleißig und geduldig und üben Sie gemeinsam mit zuverlässigem Gitarrenunterricht in Singapur.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *